Lagotto Romagnolo

Lagotto Romagnolo
Die für die Rasse charakteristischen Locken fühlen sich eher wie menschliches Haar als wie Fell an und verhalten sich auch so. Der Lagotto Romagnolo, Italiens liebenswerter "Trüffelhund", hat ein lockiges Fell und eine üppige Gesichtsausstattung. Trotz ihres plüschigen Aussehens sind Lagotti ausdauernde Arbeiter mit hervorragender Nase, die Trüffel, eine leckere und teure Delikatesse, aufspüren. Der Lagotto Romagnolo ist eine Rasse die sich gerne bewegt und sich über Auslauf, Spielen und Training freut. Es ist daher nicht verwunderlich, dass sich dieser treue Begleiter besonders über ein Zuhause mit Garten freuen würde. Du bist kein Fan von Hunderassen die viel haaren? Dann bist Du mit dem Lagotto Romagnolo genau richtig aufgehoben! Der Lagotto Romagnolo ist eine der Hunderassen die wenig haaren. Du bist Dir immer noch unsicher, ob die Rasse zu Dir passt? Dann haben wir hier einen kleinen Bonus: Du hast Kinder? Perfekt! Denn die Rasse ist dafür bekannt, kinderfreundlich zu sein. Die durchscnittliche Lebenserwartung des Lagotto Romagnolo's entspricht ca. 16 Jahre.

Erkunde Lagotto Romagnolo-Züchter nach Bundesland

Erfahre mehr über das Leben als Hundeeltern

Du suchst einen Welpen von verantwortungsvollen Verkäufer, denen das Wohl der Hunde am Herzen liegt?

Jetzt Deinen Hund Finden

Du bist ein vernatwortungsvoller Züchter und achtest auf Gesundheit und Wohlbefinden Deiner Hunde? Du bist ein Züchter aus Leidenschaft?  

Als Züchter beitreten