frau mit hund
previous arrow
next arrow
SimoneSimone

Weimaraner vom Mindelschloss

Weimaraner

Überblick

Bewerbungen offen
Preis:
Location tag
Wittislingen, Bayern

Meine Zuchtphilosophie

Meine Zuchtziel ist es gesunde, intelligente, liebevolle, aktive und wesensstarke Weimaraner, die den vorgeschriebenen Rassestandards entsprechen, zu züchten. Die sorgfältige Auswahl der Zuchthunde ist oberstes Ziel.

Mein Programm

Welpen

Wurfplanung

Litter
tbd

Elternhunde

OdinOdin
Odin
♂️
AmiraAmira
Amira
♀️

Kennenlernen des Züchters

Ein Leben ohne einander ist machbar, aber sinnlos – zumindest für mich und meine Weimaranerdamen, Choice, Naomi, Amira, Aileen, Whisper, Coco und Amy. Auf den Hund gekommen, war ich schon immer. Zumindest bin ich mit einem halben Zoo aus Hunden, Katzen, Ponys, Nagern und Ziegen aufgewachsen. Vor 20 Jahren wollte es der Zufall, dass ich meinen ersten Jagdhund-Mix (eine Dt. Kurzhaar-Vizlar-Dame namens Gini, die alles nur nicht Jagen wollte) von einem Jäger bekam. Plötzlich war alles anders: Ein Jagdhund stellte mich vor ganz neue Herausforderung der Auslastung. Gini und ich gingen in einen Hundesportverein und turnten vom normalen Gehorsam, über Agility bis hin zum Apportiertraining alle Disziplinen durch. Eine ganz tolle Erfahrung, die mein Leben in eine neue Bahn lenkte. Als ich von Gini Abschied nehmen musste, konnte ich mir zunächst keinen weiteren Hund vorstellen, doch unverhofft kam das Leben dazwischen und Weimeranerdame Lea, damals noch ein Welpe, zog bei mir ein. Über Weimaraner wusste ich schon einiges aus der Theorie und neben der offensichtlichen Schönheit dieser edlen Rasse, waren es vor allem ihre liebevolle, dynamische Art und Intelligenz, die mich faszinierten. Jeder, der diese Ausnahmehunde kennt, weiß schnell, dass ein Zusammenleben mit einem Weimaraner jedes Erziehungsbuch Lügen straft. Es gibt kein Klischee, Weimaraner sind immer Unikate! Klein-Lea war zunächst Einzelkind und Weimaraner-typisch binnen kürzester Zeit stark auf mich geprägt. Wir gingen in zahlreiche Welpengruppen und obwohl Lea sich gut mit allen verstand, war schnell klar: Sie wollte arbeiten und zwar mit mir. Weimaraner sind ihrem Rudelführer treu ergeben und ehrgeizig. Sie wollen ihrem Chef gefallen und so war es nicht verwunderlich, dass auch Lea und ich als lernfreudiges Duo immer zu den Klassenbesten gehörten. Die Begleithundeprüfung mit 18 Monaten war nur die erste Etappe für uns. Wir machten unseren Schein als Übungsleiter und trainierten Fährte und Apport, was bis heute immer noch zu Leas Lieblingsdisziplinen gehört. Ein Weimaraner kommt selten allein… Wieder war es ein Zufall, der mich 2011 vor die Tür der renommierten Weimaraner-Züchter Familie brachte. Ich hatte natürlich mit zwei, drei Hunden gerechnet, aber den Moment als das gesamte Rudel in freudiger Erwartung um mich herumwuselte, werde ich nie vergessen. Nachdem ich gesehen habe wie schön es ist für Hunde im Rudel zu leben, holte ich mir meine zweite Weimaraner-Hündin Ronja. Ich verdankte es auch meiner Erfahrung und Lea und deren Ausbildung, dass der 11-monatige Junghund schnell Vertrauen fasste. Ronja fiel das zunächst nicht leicht. Sie hatte bis dahin nur Misshandlungen und unzumutbare Bedingungen kennengelernt. Viel Geduld und Einfühlungsvermögen waren nötig, jetzt ist aus ihr ein glücklicher und aufgeweckter Hund geworden. Anfang 2012 beschloss ich einen Tierladen – das „Pfotenlädle“- zu eröffnen und somit mein Hobby bzw. Passion zum Beruf zu machen. Über die Jahre eignete ich mir auf eine ganz selbstverständliche Art ein großes Wissen über verantwortungsvolle Hundezucht an. Von nun an begleitete ich die Würfe mit: Von der Geburt, über die kritische Auswahl der neuen Besitzer bis hin zur Abgabe. So kam ich auch zu Weimaraner-Hündin Nummer 3: Alischa. Sie sollte eigentlich Ihren Ruhestand geniessen. Doch Alischa hatte einfach entschieden, dass mein kleines Rudel auch nicht schlecht war und so übernahm ich die Hündin. Mein Leben war längst in Weimeranerhand und ich glücklich wie nie… Nach reiflicher Überlegungen wusste ich, ich bin bereit für meinen ersten eigenen Wurf und so übernahm ich im Juni 2014 die Zucht der Weimaraner und die Zuchthündin Choice. Mit viel Arbeit und Liebe für meine Hunde habe ich mir europaweit einen hervorragenden Namen als Züchter gemacht. Die Hunde und die Zucht ist meine große Passion, und an erster Stelle steht immer das Wohl meiner Hunde und ich freue mich sehr auf den nächsten Wurf! Auch nach der Abgabe stehe ich für meine Nachkommen bzw. den Welpenkäufer jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung.
Simone
Wie ich mit der Hundezucht begann
Warum ich meine spezielle Rasse züchte

Gesundheitstests der Elterntiere

Weimaraner
Gentest Foto 2
Die notwendigen rassetypischen Gentests wurden bei den Elterntieren durchgeführt und wurden vom Tierarzt für zuchttauglich befunden ✅

So bekommst Du Deinen Welpen

Wenn Du Dich für einen Welpen interessierst, bewirb Dich einfach indem Du auf "Für Welpen bewerben" klickst. Danach wirst Du gebeten eine kurze Bewerbung auszufüllen. Diese hilft, Dich und Deine Wünsche besser zu verstehen, um den richtigen Welpen für Dich zu finden. Sobald Du Dich beworben hast, erhältst Du eine Rückmeldung und wirst über die nächsten Schritte informiert. Natürlich kannst Du dann auch alle offenen Fragen stellen.

Geprüfter Züchter

Jeder Züchter auf HonestDog hat unsere tierärztlich geprüften Standards erfüllt und hat ein verifiziertes Ausweis hinterlegt.
✔️ Hundeeltern-Genetik
✔️ Gesundheitszeugnis
✔️ EU-Heimtierausweis
✔️ Hundehaltung
✔️ Wissensstand
HonestDog Verifiziert
Bewerbungen offen
Für Welpen bewerben
Wenn Du einen Hund über HonestDog bekommst, bekommst Du...
kostenlose Welpenbox
Kostenlose Welpenbox
HonestDog Club
Zugang zum HonestDog Club
Lebenslanger Kundensupport
Lebenslanger Support

Weimaraner

Über die Entstehung des Weimaraner gibt es zahlreiche Theorien. Fest steht nur so viel, daß der Weimaraner, der damals noch sehr viel Leithundblut führte, schon im ersten Drittel des 19. Jahrhudnerts am Hof zu Weimar gehalten wurde. So lässt sich der Weimaraner als Rasse bis 1891 zuchtbuchmäßig zurückverfolgen. Charakteristisch für den Weimaraner ist als Ausdruck der engen Bindung an Personen, an die Familie und das Haus des Besitzers zudem der oft angewölfte Schutztrieb. Der Weimaraner ist bei entsprechender Ausbildung ein vielseitiger und leichtführiger Jagdhund, der seine ihm gestellten Anforderungen im Feld, Wasser und Wald souverän meistert.

Erkunde Weimaraner-Züchter nach Bundesland

Ähnliche Rassen erkunden

Erfahre mehr über das Leben als Hundeeltern

Unsere Partner für eine bessere Welt für Haustiere

petplan tier versicherung