Shiba Inu

Shiba Inu
Ihre weißen Abzeichen in Kombination mit ihrer Färbung (rot, sesamrot oder schwarz-hellbraun), ihrem aufmerksamen Ausdruck und ihrem geschmeidigen Gang lassen sie fast wie Füchse aussehen. Sie sind robuste, muskulöse Hunde mit einer kühnen, selbstbewussten Persönlichkeit, die dazu passt. Der Shiba Inu, eine alte japanische Rasse, ist ein Kleiner, aber gut bemuskelter Hund, der früher als Jäger eingesetzt wurde. Heute ist der temperamentvolle, gutmütige Shiba der beliebteste Begleithund in Japan. Der anpassungsfähige Shiba ist in der Stadt und auf dem Land zu Hause. Der Shiba Inu ist eine Rasse die sich gerne bewegt und sich über Auslauf, Spielen und Training freut. Es ist daher nicht verwunderlich, dass sich dieser treue Begleiter besonders über ein Zuhause mit Garten freuen würde. Außerdem sollte Dir bewusst sein, dass die Rasse haart. Aber keine Sorge, Denn mit der richtigen Pfelge und einer Fellbürste werden Dir die vielen Haare keine Probleme bereiten. Du hast bereits etwas Erfahrung mit Hunden? Perfekt! Denn für diese Rasse ist es wichtig, gewisse Vorkenntnisse mitzubringen. Die durchscnittliche Lebenserwartung des Shiba Inu's entspricht ca. 15 Jahre.

Erkunde Shiba Inu-Züchter nach Bundesland

Erfahre mehr über das Leben als Hundeeltern

Du suchst einen Welpen von verantwortungsvollen Verkäufer, denen das Wohl der Hunde am Herzen liegt?

Jetzt Deinen Hund Finden

Du bist ein vernatwortungsvoller Züchter und achtest auf Gesundheit und Wohlbefinden Deiner Hunde? Du bist ein Züchter aus Leidenschaft?  

Als Züchter beitreten