Yakutskaya Laika

Yakutskaya Laika
Jakutische Laikas werden zum Hüten, zum Ziehen von Schlitten und zur Jagd eingesetzt. Sie wurden in der Antike für die Ureinwohner Jakutiens als unverzichtbare Helfer entwickelt. Dieser vielseitige Hund wird an Ihrer Seite glücklich sein oder an Agility, Coursing, Hüten oder Schlittenfahren teilnehmen. Obwohl der Yakutskaya Laika ein eher mittelgroßer Hund ist, übertrifft sein Energiepotenzial seine Größe. Tatsächlich ist der Yakutskaya Laika ein sehr energetischer Hund der viel Auslauf und Training erfordert. Dem solltest Du Dir bewusst sein, wenn Du mit dem Gedanken spielst einen Yakutskaya Laika Welpen zu kaufen. Es ist daher nicht verwunderlich, dass sich dieser treue Begleiter besonders über ein Zuhause mit Garten freuen würde. Außerdem sollte Dir bewusst sein, dass die Rasse haart. Aber keine Sorge, Denn mit der richtigen Pfelge und einer Fellbürste werden Dir die vielen Haare keine Probleme bereiten. Du hast bereits etwas Erfahrung mit Hunden? Perfekt! Denn für diese Rasse ist es wichtig, gewisse Vorkenntnisse mitzubringen. Die durchscnittliche Lebenserwartung des Yakutskaya Laika's entspricht ca. 11 Jahre.

Erkunde Yakutskaya Laika-Züchter nach Bundesland

Erfahre mehr über das Leben als Hundeeltern

Du suchst einen Welpen von verantwortungsvollen Verkäufer, denen das Wohl der Hunde am Herzen liegt?

Jetzt Deinen Hund Finden

Du bist ein vernatwortungsvoller Züchter und achtest auf Gesundheit und Wohlbefinden Deiner Hunde? Du bist ein Züchter aus Leidenschaft?  

Als Züchter beitreten